Im Angebot
  1. 2018er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    2020er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 8,99 € Normalpreis 10,50 €
    Artikel: 130337
  2. 2021er Jolie-Pitt & Perrin Miraval Rosé AC

    2021er Jolie-Pitt & Perrin Miraval Rosé AC

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    19,99 €
    Artikel: 130284
  3. 2017er Herdade do Gamito Tinto Vinho Regional

    2017er Herdade do Gamito Tinto Vinho Regional

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 9,99 € Normalpreis 14,99 €
    Artikel: 130276
kräftig rot
Modern und mit Tiefe

Christian Hirsch Rot und Wild trocken QbA

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Die Cuvée Rot und Wild wurde aus Lemberger, Merlot und Cabernet Sauvignon erzeugt. Ein Teil der Jahrgangscuvée wurde im Barrique ausgebaut. Die sehr schöne Nase mit Aromen von Cassis, Kirschen, Brombeeren, Himbeeren, Kakao, Nelken, Pfeffer, etwas Vanille, Muskat, Minze, Thymian und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, würzige Frucht, vielschichtig, sehr samtig, enormer Charme, sehr elegant und lange anhaltend.
7,90 €
0,75 liter ( 10,53 € / liter )
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel: 121438
Christian Hirsch
Christian Hirsch

Die Familie Hirsch betreibt, im württembergischen Leingarten, in der dritten Generation Weinbau. Die Familie besitzt rund 10 Hektar Rebfläche und verfügt über rund 35 Hektar einer angeschlossenen Erzeugergemeinschaft. Das Weingut wird von Artur Hirsch und seiner Frau Rita geführt. Seit 2013 wirbelt jetzt auch... mehr Informationen

Christian Hirsch hat während seiner Zeit in Kalifornien die "Jahrgangscuvées" kennen und schätzen gelernt. Aus diesem Grund erzeugt er im elterlichen Weingut auch zwei "Jahrgangscuvées". Zum einen den Weiss & Wild und zum anderen den Rot & Wild. Für die Rotweincuvée Rot & Wild hat Christian die Rebsorten Lemberger, Merlot und Cabernet Sauvignon vermählt. Die Trauben stammen aus Weingärten rund um Leingarten, hier sind die Böden von Keuperböden und Buntsandstein geprägt. Durch den hohen Anteil feinhefegelagerter Reserveweine ist der Rot und Wild, wie auch die meisten Champagner, offiziell eine Jahrgangscuvée. Nach der klassischen Maischegärung reifte der Wein teilweise in gebrauchten Barriques aus schwäbischer Eiche. Die sehr schöne Nase mit Aromen von Cassis, Kirschen, Brombeeren, Himbeeren, Kakao, Nelken, Pfeffer, etwas Vanille, Muskat, Minze, Thymian und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, würzige Frucht, vielschichtig, sehr samtig, enormer Charme, sehr elegant und lange anhaltend.
Mehr Informationen
Rebsorten Lemberger Merlot Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt 13
Trinktemperatur 14-18
Land Deutschland
Region Württemberg
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Barrique mit Holz
Winzer Christian Hirsch
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 89
Weintyp kräftig rot
Speisen Barbecue, Rumpsteak, Wildgerichte
Bewertung genuss7.de: 89 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Christian Hirsch, Kastanienstr. 1, 74211 Leingarten
Weight 1