Alternativen zu diesem Wein
  1. 2017er d' Arenberg The High Trellis Cabernet Sauvignon

    2017er d' Arenberg The High Trellis Cabernet Sauvignon

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    13,99 €
    '0.7500' NULL '1.0000' NULL
    '0.7500'NULL'1.0000'NULL
    false
    '0.7500'NULL'1.0000'NULL
    Artikel: 129108
Im Angebot
  1. 2022er Delheim Pinotage Rosé

    2022er Delheim Pinotage Rosé

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 5,99 € Normalpreis 8,79 €
    '0.7500' NULL '1.0000' NULL
    '0.7500'NULL'1.0000'NULL
    false
    '0.7500'NULL'1.0000'NULL
    Artikel: 130134
  2. 2021er Fonjoya Belle de Soie AOP

    2021er Fonjoya Belle de Soie AOP

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 9,99 € Normalpreis 13,49 €
    '0.7500' NULL '1.0000' NULL
    '0.7500'NULL'1.0000'NULL
    false
    '0.7500'NULL'1.0000'NULL
    Artikel: 130129
  3. 2021er Dumanet Syrah Grande Reserve IGP

    2021er Dumanet Syrah Grande Reserve IGP

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 8,90 € Normalpreis 11,99 €
    '0.7500' NULL '1.0000' NULL
    '0.7500'NULL'1.0000'NULL
    false
    '0.7500'NULL'1.0000'NULL
    Artikel: 130095
kräftig rot
Viel Kraft und Saft

2019er d' Arenberg The Footbolt Shiraz

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Footbolt hiess ein legendäres Rennpferd der Familie, das in den 50er Jahren verkauft wurde und dessen Erlös in das Weingut investiert wurde. Dieser reinsortige Shiraz verströmt ein tolles Bukett von Brombeere, Pflaume, Heidelbeere, Minze, Vanille, Zimt, Kakao, Pfeffer, Zeder und erdige Nuancen. Am Gaumen ist der Wein kräftig, dicht, mit viel würziger Frucht, feinmaschigem Tannin, ledrige Nuancen und Schokolade begleiten den sehr langen Nachhall.
13,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
'0.750000' 'l' '1.000000' 'l'
'0.750000''l''1.000000''l'
true
'0.750000''l''1.000000''l'
0,75 liter (18,65 € / liter)
14,5% Alkohol
Artikel: 129987
dArenberg
dArenberg

d’Arenberg – ein Stück australischer Weingeschichte: 1912 kaufte Joseph Osborn, Direktor der Thomas Hardy Wine Company, einen kleinen Weinberg von 22 Hektar, der mit Reben aus dem Jahre 1890 bepflanzt war. Dieser Weinberg befindet sich in dem hügligen Gebiet ca. 4 km nördlich des McLaren Vale und ca. 40 km... mehr Informationen

1912 kaufte Joseph Osborn, Direktor der Thomas Hardy Wine Company, einen kleinen Weinberg von 22 Hektar, der mit Reben aus dem Jahre 1890 bepflanzt war. 1958 war das Jahr, in dem d'Arry erstmalig Flaschenweine präsentierte, die auf dem Etikett den markanten, roten Querstreifen zeigten. Heute leitet Chester Osborn das Weingut in der vierten Generation. Das Klima bei d'Arenberg ist gemäßigt mediterran mit kühlen und feuchten Wintern, sowie langen, warmen und trockenen Sommerperioden. Die Lese beginnt üblicherweise in den ersten Märztagen und zieht sich bis Juni hin. Footbolt hiess ein legendäres Rennpferd der Familie, das in den 50er Jahren verkauft wurde und dessen Erlös in das Weingut investiert wurde. Dieser reinsortige Shiraz verströmt ein tolles Bukett von Brombeere, Pflaume, Heidelbeere, Minze, Vanille, Zimt, Kakao, Pfeffer, Zeder und erdige Nuancen. Am Gaumen ist der Wein kräftig, dicht, mit viel würziger Frucht, feinmaschigem Tannin, ledrige Nuancen und Schokolade begleiten den sehr langen Nachhall.
Mehr Informationen
Jahrgang 2019
Rebsorten Shiraz
Säure (Gramm) 6.6
Restzucker (Gramm) 2
Trinktemperatur 16-18
Land Australien
Region McLaren Vale
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2028
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche und amerikanische Eiche
Monate im Barrqiue 12
Winzer dArenberg
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 87
Weintyp kräftig rot
Speisen Lammgerichte, Rindergerichte
Bewertung 87 Punkte Robert Parker WineAdvocate 211, genuss7.de: 87 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte, Robert Parker
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Zeter - Die Weinagentur GmbH & Co. KG, Le Quartier-Hornbach 15, 67433 Neustadt
Weight 1