Alternativen zu diesem Wein
  1. 2019er St. Michael Eppan Sanct Valentin Lagrein Riserva DOC

    2019er St. Michael Eppan Sanct Valentin Lagrein Riserva DOC

    26,99 €
    0,75 liter (35,99 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 128979
  2. 2015er Castelfeder Cabernet Riserva Burgum Novum DOC

    2018er Castelfeder Cabernet Riserva Burgum Novum DOC

    23,99 €
    0,75 liter (31,99 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 130375
Im Angebot
  1. 2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131097
  2. 2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    Sonderangebot 12,99 € Normalpreis 13,99 €
    0,75 liter (17,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 131071
  3. 2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    Sonderangebot 9,79 € Normalpreis 10,49 €
    0,75 liter (13,05 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131066
konzentriert
Ein südtiroler Spitzen-Lagrein

2020er Cantina Terlan Lagrein Gries Riserva DOC

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Dieser reinsortige Lagrein aus Gries zeigt ein sehr schönes Bukett von Kirschen, Pflaumen, Johannisbeeren, Rauch, Lakritz, Bitterschokolade, Kaffee, Schwarztee, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen druckvoll, konzentriert, Massen an feinmaschigen Gerbstoffen, dichte Frucht, würzig, mineralisch, perfekt eingebundenes Holz, zupackender Stil, vielschichtig und lange nachhallend. 93 Punkte von James Suckling.

22,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (30,65 € / liter)
13,5% Alkohol
Artikel: 130754
Cantina Terlan
Cantina Terlan

Mitten im Weinbaugebiet Terlan wurde im Jahr 1893 eine der ersten Kellereigenossenschaften Südtirols gegründet. Damals setzten sich 24 Weinbauern das Ziel der gemeinsamen Produktion und Absatzförderung. Heute gehört die Kellerei Terlan mit ca. 100 Mitgliedern, einer Anbaufläche von rund 150 Hektar und einer... mehr Informationen

Bitte um dieses Video anzusehen.

Auf etwa halber Strecke zwischen den Städten Meran und Bozen, befindet sich das Weindorf Terlan. Das breite Etschtal verläuft hier in süd-östlicher Richtung, Dorf und Weinberge schmiegen sich an die roten Porphyrfelsen des Tschöggelberges auf der linken Talseite. Auf Lagen, die in Terlan zwischen 250 und 900 Metern variieren, ist die richtige Sortenwahl eine Herausforderung. Tiefere Lagen eignen sich besser für Lagrein, Cabernet oder andere schwere Rotweine. Blauburgunder oder Weißweine bevorzugen die höheren, etwas kühleren Lagen. Die Lagrein Riserva stammt aus einer klassischen Lagreinlage bei Bozen. Dieser reinsortige Lagrein wurde zu rund 70 Prozent in großen Holzfässern und der Rest im Barrique ausgebaut. Der Wein zeigt ein sehr schönes Bukett von Kirschen, Pflaumen, Johannisbeeren, Rauch, Lakritz, Bitterschokolade, Kaffee, Schwarztee, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen druckvoll, konzentriert, Massen an feinmaschigen Gerbstoffen, dichte Frucht, würzig, mineralisch, perfekt eingebundenes Holz, zupackender Stil, vielschichtig und lange nachhallend. 93 Punkte von James Suckling.

Mehr Informationen
Jahrgang 2020
Rebsorten Lagrein
Alkoholgehalt 13.5
Säure (Gramm) 5.6
Restzucker (Gramm) 3
Trinktemperatur 16-18
Land Italien
Region Alto Adige / Südtirol
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2028
Barrique mit Holz
Winzer Cantina Terlan
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 90
Weintyp konzentriert
Speisen Rindergerichte, Rindergulasch, Rinderschmorbraten
Bewertung 93 Punkte James Suckling, genuss7.de: 90 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, James Suckling
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Kellerei Cantina Terlan, Via Silberleiten, 7, 39018 Terlano, Italien
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account